Wipperfürth. 50 Jahre Jokey Plastik – Herzlichen Glückwunsch an Familie Kemmerich. 5 Jahrzehnte ist es her als Jokey Plastik in Wipperfürth gegründet wurde. Zu Anfang wurden die Gründer belächelt, niemand kannte Jokey… Heute ist dies anders!

Jokey darf sich heute mit über 15 Standorten weltweit und einem Jahresumsatz von über 450 Mio. Euro zu den Weltmarktführern zählen. Der Kunststoffeimer zählt mit zu den wichtigsten Verpackungen der Lebensmittelindustrie und vieler anderer Bereiche. Jokey ist ein wahrer Hidden Champion der aktuellen Zeit.

Unsere Geschäftsbeziehung zu Jokey Plastik stammt aus den frühen 1980er Jahren und zählt zu den ersten noch heute aktiven Partnerschaften unseres Hauses. Damals ins Leben gerufen durch Inhaber und Gründer, Dieter Sommer, übernahm die heutige SANDAU GmbH den Vertrieb von Kunststoffeimern in Süddeutschland. Über alle Markt- und Branchenveränderungen hinweg, hatte diese Partnerschaft immer Bestand und konnte sich ebenso zu einer Erfolgsgeschichte entwickeln wie die Geschichte von Jokey selbst.

An dieser Stelle möchten wir Herbert Kemmerich, stellvertretend für die gesamte Familie, zu dieser Meisterleistung gratulieren und freuen uns auch in Zukunft Jokey so erfolgreich zu begleiten.

Bild: Jokey Verkaufsleiter, Alexander Hammer (links) und SANDAU Geschäftsführer, Sven Urff (rechts) auf der 50 Jahr Jubiläumsfeier vom 15.06.2018 in Wipperfürth.

Seit wenigen Tagen können wir Ihnen stolz unseren Onlineshop für Verpackungen präsentieren. Sie haben die Möglichkeit, zwischen drei verschiedenen Mengenstaffeln zu wählen und diese beliebig zu kombinieren. Unser Onlineshop eignet sich ideal für Kunden, die flexibel bestellen möchten und vor allem kleinere Mengen beziehen. Bei jedem unserer Artikel sind alle benötigten technischen Daten hinterlegt.
Selbstverständlich können Sie jederzeit auch individuelle Größen anfragen. Hierbei steht Ihnen wie gewohnt stets ein persönlicher Ansprechpartner zur Verfügung.

Gehen Sie jetzt direkt in den Online-Shop und sichern Sie sich mit dem Rabatt-Code „Sandau100“ 10% Rabatt! Direkt zum Shop
Wir freuen uns auf Ihre Bestellung bei uns!

 

Sven Urff_Geschäftsführer

Pünktlich zum Jahreswechsel gibt es einige Veränderungen im Unternehmen SANDAU. Einer der bedeutendsten Veränderungen ist dabei der Ausschied von Wolfgang Sandau aus der Führungsspitze. Mit Ablauf des vergangenen Jahres tritt der ehemalige Geschäftsführer, Wolfgang Sandau, altersbedingt kürzer und verlässt die Geschäftsführung des Unternehmens. Die alleinige Nachfolge der Geschäftsleitung übernimmt zum 01.01.2018 Sven Urff. Jahrelang haben Wolfgang Sandau und Sven Urff gemeinsam SANDAU zum Erfolg geführt – die Grundsteine für eine vielversprechende Zukunft sind somit gelegt.

Weiter auf Erfolgskurs. In einer Zeit in der der Markt hart umkämpft ist und viele europäische und außer-europäische Unternehmen auf den Markt drängen ist es für Geschäftspartner und Kunden wichtig zu wissen, wie es mit einem langjährigen Partner weiter geht. Ein wichtiger Punkt um das Wachstum und den Erfolg sicherzustellen ist dabei uns noch stärker auf unsere Kernkompetenzen zu stützen und gemeinsam mit unseren Kunden Problemlösungen zu erarbeiten. Dabei spielen persönliche Aus- und Weiterbildung unseres gesamten Teams, Transparenz und Offenheit eine wichtige Rolle. Ein wichtiger Faktor in der heutigen Zeit ist darüber hinaus das Thema Digitalisierung, dass nun auch in unserer Branche Einzug erhält. Viele unserer Geschäftspartner sind bereits sehr gut vernetzt, andere wiederum modernisieren gerade. Auch wir haben in den vergangenen Jahren viel in diesem Bereich investiert und dürfen auf die Früchte dieses Investments sehr gespannt sein. Digitalisierung ist aber keine Einmal-Investition, sondern eher eine moderne Denkweise – es ist wichtig weiterhin viel Energie in diesen Bereich zu stecken.

Wir freuen uns auf eine weiterhin so erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit unter Führung der nächsten Generation. Erfahren Sie mehr über die aktuelle Unternehmensleitung, was Sie von SANDAU als Geschäftspartner erwarten dürfen und welche Visionen das Unternehmen bis 2020 prägen.

ausbildung-2017

Wir begrüßen ganz herzlich unsere neue Auszubildende Sophie Schaller. Heute beginnt für sie ihre dreijährige Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement. Ihre Haupttätigkeit wird zukünftig der Vertriebsinnendienst und die Auftragskoordination sein. Somit steht sie für unsere Kunden und Lieferanten bei wesentlichen Fragen zu Aufträgen und Bestellungen, ebenso wie zu Verfügbarkeiten Rede und Antwort.

Erstmals dürfen wir uns im Jahr 2017 offiziell IHK-Ausbildungsbetrieb nennen. Wir freuen uns auf tatkräftige Unterstützung und ein neues Teammitglied!

ECS 2017. Vom 4.-6. April 2017 waren wir erstmals mit unseren Pigmentpasten auf der European Coatings Show in Nürnberg vertreten. Die European Coatings Show findet alle zwei Jahre statt, sie zeigt die komplette Prozesskette der Farb- und Lackherstellung und bietet den Besuchern einen umfassenden Überblick zu Entwicklung und Fertigung. Sie gilt deshalb als Weltleitmesse der Farben- und Lackindustrie.

Mit mehr als 30.000 Fachbesuchern aus 107 Ländern und 1.135 ausstellenden Unternehmen war die ECS dieses Jahr erfolgreicher als je zuvor.

Am Stand der NIL – Nürnberger Interessengruppe Lack konnten wir unsere Pigmentpasten sowie deren Anwendungen vorstellen. An allen drei Messetagen war die Präsentation unserer Pigmentpasten ein voller Erfolg, wodurch wir eine Vielzahl an neuen Kontakten knüpfen konnten.

Wir freuen uns bereits auf die European Coatings Show 2019, vielleicht mit eigenem Stand.

Erfahren Sie hier mehr zu unseren Pigmentpasten.

 

Sandau-pigmentpasten